Betriebsspiegel

Geographische Daten:
Lage: Oberbayerisches Teritärhügelland
Höhe NN: 530 m
Niederschläge: 850 mm
Jahresdurchschnittstemperatur: 8°C

Boden:
Bodenart: Sandiger Lehm
Bodenpunkte: durchschnittlich 65

Betriebssystem:
Sauenhaltung und Ferkelaufzucht
4 –wöchiger Produktionsrhythmus

Betriebsgröße:
49 ha

Bodennutzung:
25 ha Weizen
13 ha Raps
11 ha Dinkel

Viehbestand:
250 Zuchtsauen, 30 Jungsauen und 1800 Ferkel

Haltungsform:
Gruppenhaltung mit Vollspaltenböden

Verkehrslage:
Entfernungen:
Landwirtschaftsamt Fürstenfeldbruck 4 km
Landmaschinenwerkstatt 2 km
Landhandel 500 m
Kreisstadt 7 km

Mittlere Schlaggröße: 3,8 ha
Mittlere Entfernung 1 km

Maschinen:
1 Schlepper mit Frontlader, 100 PS

Arbeitskräfte:
1 AK Betriebsleiter
0,5 AK Auszubildender

Besonderheiten:
Maschinengemeinschaft mit drei anderen Betrieben
Herdenmanagement und Buchführung mit PC